Es gibt keine Leute, die nichts erleben, es gibt nur Leute, die nichts davon merken. - Curt Goetz

Yggdrasil (kurz ygg)

Ein PHP Web-Framework mit ...

Leitlinie

  1. Decent / Dezent: Ygg kann eingebunden werden ohne das sich dadurch etwas an der Webseite ändert
  2. Atomic / Atomar: jede Funktion von Ygg kann losgelöst vom restlichen Framework genutzt werden
  3. Modular / Modular: jeder Bestandteil von Ygg kann verwendet werden ohne dadurch im eigenen Code eingeschränkt zu werden

Beispiele

Translator

Ein Übersetzer als Ygg-Partial. Hier wird die Framework-Funktion für hinterlegte Sprachdateien genutzt. Der Aufruf erfolgt asynchron (Ajax).

...

Scetchbook

Ein Zeichenblock als Ygg-Partial. Hier werden die mitgeliferten JavaScript-Funktionen genutzt und ein Partial entwickelt das ein einfaches responsives Zeichenbrett darstellt.

Ihr Browser kann leider kein Canvas!



 

Ygg als Content-Deliver-Webservice

Eine Reihe von Beispielen wir Ygg mit einfachen URL-Aufrufen genutzt werden kann.

Ajax-Ergebnisse:

...

Ein Ygg-Partial:

Ein ygg-Partial wird mit nur einer Zeile eingefügt: <?=$ygg->partial('form_pdf_paper.html');?>.

Im folgenden zwei Partials welche funktionsfähige Formulare zur Erstellung von Artikeln und Briefen in PDF anbieten, dargestellt in einem mitgelieferten modalen Dialog.

Probieren Sie es aus!

Paper verfassen

Öffne ein Paper
X Ein Paper verfassen:

Brief verfassen

Öffne einen Brief
X Einen Brief verfassen:




Ygg in der Webseite

<html>
	
	<head>
		
		<!-- ygg fügt konfigurierte Header-Felder ein ... -->
		<?=$ygg->partial('html_head.php');?> 
		<!-- ... über weitere Angaben entscheide ich selbst -->
		
	</head>
	
	<body>
		<h1>Beispiel</h1>
		<!-- Unter dieser Überschrift wird später automatisch ein Inhaltsverzeichnis angelegt. -->
		
		<h2>Ein Bild</h2>
		<!-- ygg fügt ein Bild ein ... -->
		<img src="<?=$ygg->image('smile.gif');?>" />
		<!-- ... über das Element entscheide ich selbst -->
		
		<h2>Spruch des Tages<h2>
		<!-- ygg zeigt den Spruch des Tages ... -->
		<?=$ygg->partial('motd.php');?>
		<!-- ... die Formatierung kann ich in einem Partial bestimmen -->
		
		<h2>Ein Partial<h2>
		<!-- ygg fügt ein Partial für ein Fomular ein -->
		<?=$ygg->partial('form_pdf_paper.html');?> 
		
		<!-- ygg fügt seine Funktion für automatisch generierte Inhaltsverzeichnisse ein -->
		<?=$ygg->partial('toc.php');?> 
		
	</body>
	
</html>

Einen Überblick über mitgelieferte Bilder, Stylesheets und JavaScript-Funktionen bekommen Sie unter lib.relast.de.

©relast